Start
Betriebsferien in der Senfmühle

Draußen:
Unsere kleine Straße - komplett aufgerissen, eine Fernwärmetrasse soll vergrößert werden.
Die Presslufthammer  rattern, Bagger schaufeln, Betonsägen kreischen, Lastkraftwagen und Stromgeneratoren scheinen um die Wette zu knattern, selbst das tiefe Grollen der Flugzeuge am Himmel ist kaum mehr wahrnehmbar. Wer ist noch lauter? Ein Geräuschbrei der wohl dem ähnelt, als würden beim Wacken-Festival die Metal-Bands Kreator, Testament und Anthrax aus Versehen gleichzeitig ihr Liedgut darbieten - natürlich jede Band auf ihrer eigenen Bühne mit mächtiger PA.

Da auch Senfmüllern mal eine kleine Auszeit gegönnt sein sollte, scheint doch nun dafür der richtige Zeitpunkt gekommen zu sein:

Wir machen also vom 20.06. – 08.07. 2016 Betriebsferien.

Drinnen:
Die Abfüllmaschine ist gereinigt, der Mahlstein ruht schon, der Fußboden der Werkstatt glänzt noch vom Wischwasser.
Und während der Senfmüller den letzten bestellten Senf (mit Gehörschutz) verpackt, sind die Gedanken schon ein wenig im Land des Dijon-Senfs:

Ich sitze mit meiner Liebsten und einem Glas Cidre unter einer Platane. Leise rascheln die Blätter und eine leichte Meeresbrise umarmt uns schmeichlerisch. Da gerade Flut ist, geht’s gleich ins Wasser. Danach gibt´s vielleicht noch eine Auster und …

 

 

 

weiterlesen …
 
© 2016 Senfmühle Jörg Hündorf Halle Saale - georgsenf.de