Georgsenf - Senfmühle Jörg Hündorf

Nutzungsbedingungen

Die Senfmüh­le Jörg Hün­dorf Halle/ Saale, Georgstraße 9, 06114 Halle/Saale (im Fol­gen­den: „Georgsenf“) ist die Eigen­tümerin und Be­treiberin von https://georgsenf.de. Die nach­fol­gen­den Nutzungs­be­din­gun­gen gel­ten für die von Georgsenf ange­bote­nen Web­seit­en sowie die dazuge­höri­gen Di­en­ste. Diese Nutzungs­be­din­gun­gen kön­nen im Einzelfall durch weit­ere Be­din­gun­gen ergänzt, mod­i­fiziert oder er­set­zt wer­den. Diese Nutzungs­be­din­gun­gen gel­ten für alle Be­nutzer der Web­seite, un­ab­hängig davon, wie Sie da­rauf zu­greifen, und um­fassen alle Tech­nolo­gien, Geräte und Pro­duk­te, auf de­nen die Georgsenf-Web­seites ver­füg­bar sind. Bitte lesen Sie sich diese Be­din­gun­gen sorgfältig durch, bevor Sie die Georgsenf-Web­seites nutzen und bevor Sie eine Bestel­lung aufgeben oder sich bei den Georgsenf-Web­sites reg­istri­eren. Durch den Zu­griff auf die Web­seite, die Nav­i­ga­tion und/oder die Ver­wen­dung erk­lären Sie sich ein­ver­standen, un­eingeschränkt an diese Be­din­gun­gen gebun­den zu sein, un­ab­hängig davon, ob Sie ein Kon­to über die Web­seite er­stellen, sich auf der Web­seite reg­istri­eren oder sich mit Ihrem Kon­to an­melden. Wenn Sie nicht bere­it sind, diese Be­din­gun­gen zu akzep­tieren, ver­wen­den Sie nicht die Georgsenf-Web­seites, oder greifen Sie nicht da­rauf zu .

Urheber- und andere Schutzrechte

Der In­halt der Georgsenf-Web­sites, ins­beson­dere Web­pages, Pro­gramme, Grafiken, Ab­bil­dun­gen, Ton, Video, Skripts und Texte sowie deren Gestal­tung auf den Web- Sites un­ter­liegt dem deutschen Urhe­ber­recht. Der In­halt der Georgsenf-Web­sites darf nicht zu kom­merziellen, geschäftlichen und/oder öf­fentlichen Zweck­en genutzt, ins­beson­dere kopiert, ver­bre­it­et, verän­dert oder Drit­ten zugänglich gemacht wer­den. Die Vervielfäl­ti­gung, Bear­beitung, Ver­bre­itung und jede Art der Ver­w­er­tung der auf der Georgsenf-Web­sites dargestell­ten In­halte be­darf ein­er schriftliche Genehmi­gung von Georgsenf oder des jew­eili­gen Lizen­zge­bers. Jegliche miss­bräuch­liche Ver­wen­dung der In­halte ist ver­boten und wird durch Georgsenf ziv­il- und strafrechtlich ver­fol­gt. Jegliche Kopi­en müssen einen Urhe­ber­recht­shin­weis auf Georgsenf en­thal­ten. Alle Hin­weise auf weit­ere geschützte Rechte müssen eben­falls genan­nt wer­den.

Soweit die In­halte auf dieser Seite nicht von Georgsenf er­stellt wur­den, wer­den die Urhe­ber­rechte Drit­ter beachtet. Ins­beson­dere wer­den In­halte Drit­ter als solche gekennze­ich­net. Soll­ten Sie trotz­dem auf eine Urhe­ber­rechtsver­let­zung aufmerk­sam wer­den, bit­ten wir um einen entsprechen­den Hin­weis. Bei Bekan­ntwer­den von Rechtsver­let­zun­gen wer­den wir de­r­ar­tige In­halte umge­hend ent­fer­nen.

Nutzerverhalten

Als Nutzer der Georgsenf-Web­sites ist es Ih­nen un­ter­sagt, bei der Nutzung dieser Georgsenf-Web­sites Per­so­n­en, ins­beson­dere Min­der­jähri­gen, Schaden zuzufü­gen oder deren Per­sön­lichkeit­srechte zu ver­let­zen, mit Ihrem Nutzungsver­hal­ten gegen die guten Sit­ten zu ver­stoßen, ver­leumderische, dif­famierende, ob­szöne, belei­di­gende, pornographis­che, Gewalt ver­her­rlichende oder die Pri­vat­sphäre ver­let­zende In­halte zu versenden oder an­der­weit­ig zugänglich zu machen, gewerbliche Schutz- und Urhe­ber­rechte oder son­stige Eigen­tum­srechte zu ver­let­zen und über diese Web­sites Waren oder Di­en­stleis­tun­gen anzupreisen oder geld­w­erte Mit­tel zu er­bit­ten.

Nutzer­ak­tiv­itäten, die da­rauf zie­len, diese Georgsenf-Web­sites funk­tion­sun­tauglich zu machen oder zu­min­d­est deren Nutzung zu er­schw­eren, sind ver­boten und wer­den ziv­il- und strafrechtlich ver­fol­gt.

Die Nutzer dür­fen die Georgsenf-Web­sites auch son­st nicht für rechtswidrige Zwecke ver­wen­den. Es ist un­ter­sagt, Dritte ohne deren Wis­sen und ohne deren aus­drück­liche Ein­willi­gung für einen Newslet­ter o.ä. anzumelden.

 Georgsenf darf den Zu­gang zu den Georgsenf-Web­sites jed­erzeit sper­ren, ins­beson­dere wenn der Nutzer gegen seine Pflicht­en aus diesen Be­din­gun­gen ver­stößt.

Registrierung, Passwort

Einige Seit­en der Georgsenf-Web­sites kön­nen pass­wort­geschützt sein oder bish­er frei zugängliche Web­sites kön­nen reg­istrierungspflichtig wer­den. Auf eine Reg­istrierung durch Georgsenf beste­ht kein Anspruch. Georgsenf ist jed­erzeit und ohne Angabe von Grün­den berechtigt, die Zu­gangs­berech­ti­gung zu wider­rufen und die Zu­gangs­dat­en zu sper­ren, ins­beson­dere wenn der Nutzer bei der Reg­istrierung falsche Angaben gemacht oder gegen an­wend­bares Rechte bei der Nutzung der GeorgsenfWeb­sites ver­stoßen hat.

Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Reg­istrierung wahrheits­gemäße Angaben zu machen und Georgsenf mögliche spätere Än­derun­gen un­verzüglich mitzuteilen. Im An­schluss an die Reg­istrierung er­hält der Nutzer au­toma­tisch eine Nachricht per E‑Mail, dass sein Ac­count ein­gerichtet wurde. Die E‑Mail Adresse des Nutzers di­ent gle­ichzeit­ig als Be­nutzer­name für den Ac­count. Während des Reg­istrierung­sprozess­es wird der Nutzer aufge­fordert, ein von ihm gewähltes Pass­wort anzugeben. Der Nutzer hat die Möglichkeit, dieses Pass­wort nach dem Ein­loggen auf seinem Ac­count zu än­dern. Der Nutzer hat Zu­gangsken­nung und Pass­wort jed­erzeit geheim zu hal­ten, darf diese nicht an Dritte mit­teilen und ist verpflichtet, seine Zu­gangsken­nung und sein Pass­wort gegen den un­befugten Zu­griff Drit­ter zu schützen. Für einen Miss­brauch der Zu­gangsken­nung und des Pass­worts ist der Kunde ve­r­ant­wortlich.

Haftung

Die Nutzer sind für sämtliche ihrer Ak­tiv­itäten auf und in Zusam­men­hang mit den Georgsenf-Web­sites selb­st ve­r­ant­wortlich.

 Georgsenf be­müht sich um sorgfältige Pflege und Wartung der Web­sites. Trotz­dem kann keine Gewähr für die Fehler­frei­heit und Genauigkeit der en­thal­te­nen In­for­ma­tio­nen sowie für die ständi­ge Ver­füg­barkeit der Georgsenf-Web­sites über­nom­men wer­den.

Jegliche Haf­tung für Schä­den, die di­rekt oder in­di­rekt aus der Be­nutzung der Georgsenf-Web­sites entste­hen, wird aus­geschlossen, soweit nicht we­gen Vor­satzes, grober Fahrläs­sigkeit, we­gen Ver­let­zung des Lebens, des Kör­pers oder Gesund­heit, we­gen ar­glisti­gen Ver­schweigens eines Man­gels oder we­gen der Ver­let­zung wesentlich­er Ver­tragspflicht­en zwin­gend gehaftet wird. Der Schadenser­satz we­gen Ver­let­zung wesentlich­er Ver­tragspflicht­en ist je­doch auf den ver­tragstyp­is­chen, vorherse­hbaren Schaden be­gren­zt, soweit nicht Vor­satz oder grobe Fahrläs­sigkeit vor­liegt. Eine geset­zlich vorgeschriebene ver­schulden­sun­ab­hängige Haf­tung von Brach­mann – ins­beson­dere eine geset­zliche Garantiehaf­tung – bleibt von den vorste­hen­den Haf­tung­sein­schränkun­gen un­berührt.

Links/Inhalte Dritter

Unser Ange­bot en­thält Links zu ex­ter­nen Web­seit­en Drit­ter, auf deren In­halte wir keinen Ein­fluss haben. De­shalb kön­nen wir für diese frem­den In­halte auch keine Gewähr übernehmen, ihre Nutzung er­fol­gt auf eigenes Risiko des Nutzers. Für die In­halte der ver­link­ten Seit­en ist stets der jew­eilige An­bi­eter oder Be­treiber der Seit­en ve­r­ant­wortlich. Die ver­link­ten Seit­en wur­den zum Zeit­punkt der Ver­linkung auf mögliche Rechtsver­stöße über­prüft. Rechtswidrige In­halte waren zum Zeit­punkt der Ver­linkung nicht erkennbar. Eine per­ma­nente in­haltliche Kon­trolle der ver­link­ten Seit­en ist je­doch ohne konkrete An­halt­spunk­te ein­er Rechtsver­let­zung nicht zu­mut­bar. Bei Bekan­ntwer­den von Rechtsver­let­zun­gen wer­den wir de­r­ar­tige Links umge­hend ent­fer­nen.

Es ist nicht ges­tat­tet, In­halte auf die Georgsenf-Web­sites einzustellen, es sei denn Georgsenf fordert hi­erzu auf oder stellt die entsprechen­den An­wen­dun­gen aus­drück­lich zur Ver­fü­gung. Die von Nutzern der Georgsenf-Web­sites oder an­deren Drit­ten eingegebe­nen In­halte un­ter­liegen grund­sät­zlich wed­er ein­er Kon­trolle durch Georgsenf, noch nimmt Georgsenf hi­er­auf Ein­fluss. Das heißt, für diese In­halte ist Georgsenf nicht ve­r­ant­wortlich, son­dern die Nutzer bzw. Drit­ten selb­st.

Änderungen / Verbesserungen

 Georgsenf be­hält sich das Recht vor, un­sere Nutzungs­be­din­gun­gen sowie die In­halte und Struk­tur der Georgsenf-Web­sites jed­erzeit zu än­dern, was ein­schließt, bes­timmte Ange­bote einzustellen. Sie soll­ten da­her ins­beson­dere die Nutzungs­be­din­gun­gen im­mer über­prüfen, um sicherzustellen, dass Sie der jew­eils ak­tuellen Ver­sion zus­tim­men. Diese sind auf den Georgsenf-Web­sites kosten­los abruf­bar.

Verschiedenes

Gerichts­stand ist Halle/ Saale.

Die einzel­nen Seit­en der Georgsenf- Sites wer­den gemäß den Angaben im be­tr­e­f­fend­en Im­pres­sum von der Senfmüh­le Jörg Hün­dorf Halle/ Saale, Georgstraße 9, 06114 Halle/Saale, be­trieben und ve­r­ant­wortet. Georgsenf übern­immt keine Ve­r­ant­wor­tung dafür, dass In­for­ma­tio­nen und/oder zur Ver­fü­gung gestellte In­halte auf den Georgsenf-Sites auch an Or­ten außer­halb Deutsch­lands abgerufen oder herun­terge­laden wer­den dür­fen. Wenn Nutzer von Or­ten außer­halb Deutsch­lands auf die Georgsenf-Sites zu­greifen, sind sie auss­chließlich selb­st für die Ein­hal­tung der nach dem jew­eili­gen Lan­desrecht ein­schlägi­gen Vorschriften ve­r­ant­wortlich.

Es gilt das Recht der Bun­desre­pub­lik Deutsch­land.

Halle, 20.02.2019

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.